Hüpfburg für ein Firmenfest

Es ist immer mehr im Trend ein Firmenfest zu feiern und die Familien der Mitarbeiter einzuladen.

Dies hat mehrere Vorteile. Zunächst einmal kann man das Fest über den Mittag und Nachmittag gestalten. Es gibt die Möglichkeit Führungen durch das Firmengelände zu organisieren. So können Väter und Mütter ihren Kindern auch einmal den eigenen Arbeitsplatz zeigen.

Auch wird nicht so viel Alkohol konsumiert, da die meisten Eltern vor ihren Kindern nicht so viel Alkohol trinken und das Fest auf eine andere Art genießen können.

Ein familienfreundliches Fest bedeutet aber auch, dass man Programm für die Kinder anbieten muss, dass diesen nicht langweilig wird, denn gerade auf einem Firmengelände kann viel passieren.

Generell sollte immer eine Möglichkeit für die Kinder da sein, um etwas zu spielen.

Hier bietet sich häufig eine Hüpfburg an.

Unsere Hüpfburgen dürfen sowohl in ihre Halle, da unsere Module nach der B1 Brandschutzverordnung gefertigt wurden, wie auch auf das Außengelände. Wichtig ist es, darauf zu achten, dass eine Hüpfburg nach der DIN Norm EN-14960 gefertigt wurde und TÜV zertifiziert ist und stets eine erwachsene Aufsicht dabei ist.

Schnell sind Eltern in ausgelassener Stimmung nicht dauerhaft bei den Kindern und ohne Aufsicht werden Kinder schnell übermütig.


, , , , , , , , ,

Leave Comment

Leave a Comment

Schreibe einen Kommentar